Unser Aktivstall in Rheinland-Pfalz

Wären wir ein Pferd, wäre das wohl unser Traum

Wir vom Gut Bentgerhof möchten Ihnen und Ihrem Pferd nur das Beste bieten. Aus diesem Grund haben wir uns für die zurzeit innovativste Form der Pferdehaltung – die Aktivstall-Haltung – entschieden. Im Umkreis von rund 60 Kilometern sind wir der einzige Stall dieser Art im Landkreis Ahrweiler und bieten durch die optimale Anbindung zur Autobahn eine schnelle Anfahrt.

Die Aktivstall-Haltung ist stark an den natürlichen Bedürfnissen der Pferde orientiert, sie minimiert Krankheitsrisiken und trägt im Allgemeinen zum Wohlbefinden der Tiere bei.

 

 

Entdecken Sie hier die Pläne unseres Aktivstalls der voraussichtlich Sommer 2019 eröffnet wird:

Die räumliche Trennung und die Positionierung verschiedenster Funktionsbereiche, darunter Kraftfutterstation, Weide, Wälzbereich oder auch Ruhefläche, geben dem Pferd einen Anreiz sich aktiv zu bewegen. Mit einem Transponder, der entweder am Fußgelenk befestigt oder in die Mähne eingeflochten ist, kann vieles an die individuellen Bedürfnisse Ihres Pferdes und an Ihre Wünsche angepasst werden. Unter anderem kann die Futtermenge, die -Art und -Portionierung, aber auch der Weidezutritt durch Selektionstore von Ihnen bestimmt werden.

 

Für den Aktivstall haben wir uns für Kompost-Waldstreu entschieden, da es sich hervorragend für Allergiker-Pferde eignet und auch von Nicht-Allergiker-Pferden gerne angenommen wird. Mit diesem Boden können im Aktivstall beide Gruppen gemeinsam gehalten werden.

 

Viele Pferdehalter haben Bedenken, dass sich das eigene Pferd nicht in einer Gruppe verträgt oder wohlfühlt bzw. 50 Pferde in unserem Aktivstall zu viel wären. Durch großzügige Ausweichmöglichkeiten und Raumteiler wird jedoch die Harmonie in der Gruppe gewahrt, Stuten und Wallach können gemeinsam stehen und auch rangniedrigere Tiere können alle Vorteile einer Gruppenhaltung genießen.

 

Bei Neuankunft Ihres Pferdes gehen wir sehr behutsam vor. Die ersten Tage verbringt Ihr Liebling zum Beschnuppern in einer Eingewöhnungsbox. Die folgenden Tage nur noch nachts, um sich zurückziehen zu können, bis Ihr Pferd schließlich vollkommen in die Gruppe integriert ist.

Interaktive Karte

Fahren Sie mit der Maus über die Lupen auf der Karte, um zu sehen was sich dort befindet.

aktivstall

Reiterstübchen, Sattelkammer & WC

Heulager

Heugruppenstation

Liegehalle

Kraftfutterstation

Grünfläche

Grünfläche

Strohstation

Strohstation

Heueinzeldosierer

Heueinzeldosierer

Weidezugang

Weidezugang

Gruppe 1

für ca. 25 Pferde
Auslauffläche ca. 2.200 m²

Gruppe 2

für ca. 25 Pferde
Auslauffläche ca. 2.050 m²

Weideselektion

Weideselektion

Integrationsboxen

Integrationsboxen